News

Das Immunsystem im Fokus der Gesunden Woche 2021


Der Auftakt der Gesunden Woche erfolgt am Dienstag, den 12. Oktober 2021 im PORT Gesundheitszentrum Schwäbische Alb in Hohenstein. Die Landfrauen Hohenstein und der Kreislandfrauenverband veranstalten dort unter dem Motto „So schmeckt die Alb“ ab 19 Uhr ein Live-Cooking mit saisonalen Zutaten aus regionaler Erzeugung und demonstrieren dabei, wie es gelingt, leckere und zugleich gesunde Gerichte zuzubereiten.

Am Mittwoch, den 13. Oktober 2021 geht es am Vereinsheim des Modellclubs Eningen unter Achalm e.V. um 16 Uhr in die Streuobstwiesen. Der Gang durch die Eninger Wiesen folgt der Devise: „An apple a day…- oder: verleib Dir täglich Äpfel ein, dann plagt Dich nie ein Zipperlein“. Die Ärztin Dr. Barbara Dürr beleuchtet das Immunsystem sowohl von körperlicher als auch psychischer Seite und erläutert, was jede und jeder dazu beitragen kann, um es abwehrstark zu halten. Rolf Schäfer vom Obst- und Gartenbauverein erklärt in diesem Zusammenhang die Bedeutung der heimischen Streuobstwiesen und die Besonderheiten alter Apfelsorten.

Hülben lädt am Donnerstag, den 14. Oktober 2021 ein zu einem interaktiven Bewegungsangebot. „Hülben in Bewegung“ lautet der Slogan, mit dem Claudia Rabuser im Alten Schulhaus in Hülben aufzeigt, wie man sich mit einfachen Mitteln in Bewegung setzt und in Schwung bringt. Körperliche Aktivität steigert nicht nur das Wohlbefinden, sondern stärkt auch die Immunabwehr: Denn Bewegung und Immunsystem sind eng miteinander verknüpft.

Wer keinen Platz mehr vor Ort ergattert, hat die Möglichkeit, sich zu allen drei Events online live zuschalten, unter dem Link: https://vimeo.com/event/1111992

Ausgewogene Ernährung, ausreichende Bewegung, gelingende Stressregulation und der verantwortungsvolle Umgang mit Genussmitteln sind in jedem Lebensalter wichtige Faktoren für ein möglichst gut funktionierendes Immunsystem und damit für ein abwehrstarkes und gesundes Leben, denn das Immunsystem spielt bei der Prävention und Teilregulierung von Krankheiten eine entscheidende Rolle.
Die Kommunale Gesundheitskonferenz im Landkreis Reutlingen und die drei Modellgemeinden wollen mit der Gesunden Woche 2021 den Blick auf das Immunsystem schärfen und aufzeigen, welchen Beitrag jede Einzelne und jeder Einzelne zur Stärkung des eigenen Immunsystems leisten kann.

Alle Termine im Überblick

Dienstag, 12. Oktober 2021, 19:00 Uhr PORT Gesundheitszentrum Schwäbische Alb Hohenstein
„So schmeckt die Alb“ - Gesundes Live-Cooking

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 16.00 Uhr
Vereinsheim des Modellclubs Eningen unter Achalm e.V. und in den Streuobstwiesen „An apple a day… - oder: verleib Dir täglich Äpfel ein, dann plagt Dich nie ein Zipperlein“ - Immunsystem stärken, Apfelsorten kennenlernen am

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 19:00 Uhr
Im Alten Schulhaus Hülben „In Bewegung“ - Interaktives Bewegungsangebot
Die Veranstaltungen in Präsenz finden unter Einhaltung der Corona-Regeln (3-G-Regel) statt. Wegen begrenzten Teilnehmerzahlen ist eine Anmeldung erforderlich.

Wer Interesse an den Veranstaltungen hat, kann sich bis zum 05. Oktober bei den Ansprechpartnern in den Gemeinden anmelden.

Alle Ansprechpartner im Überblick

für Hohenstein:
Name: Beatrice Vermeij-Böhm
Tel: 07387/9870-28
Mail: b.vermeij-boehm@gemeinde-hohenstein.de

für Eningen:
Name: Dr. Barbara Dürr
Tel: 07121/892-1220
Mail: barbara.duerr@ic.vkn.de

für Hülben:
Name: Tanja Schmutz
Tel: 07125/9686-20
Mail: tanja.schmutz@huelben.de

Die Online-Teilnahme erfolgt über folgenden Link:
https://vimeo.com/event/1111992

Hier geht es zum Flyer.