News

Angebot bei Trennung und Scheidung


Die Erziehungsberatungsstelle des Landkreises in Reutlingen bietet ab 10. Oktober und an weiteren fünf Terminen zusammenhängend eine Gesprächsgruppe an für einzelne getrennt lebende Väter und Mütter - keine Elternpaare.

Auch wenn Eltern sich trennen, bleiben sie über die Elternschaft miteinander verbunden. Das Auseinandergehen von Familien ist für alle Beteiligten, Eltern wie Kinder, eine einschneidende Erfahrung und mit vielen kleinen und größeren Krisen verbunden.

Die Gruppe bietet die Möglichkeit zum persönlichen Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung bei der Bewältigung der vielschichtigen Herausforderungen.

Das Gruppenangebot findet in einem geschützten Rahmen statt, um sich mit folgenden Themen und Fragen zu beschäftigen: Wie kann ich als Mutter bzw. als Vater meine Elternverantwortung weiterhin gut ausüben? Wie erleben Kinder die Trennung und wie gut kann ich sie durch diesen Prozess begleiten? Wie lassen sich möglicherweise Konflikte mit dem anderen Elternteil besser bewältigen? Wie kann ich neue Perspektiven für die Zukunft entwickeln?

Das Gruppenangebot wird von einer Beraterin und einem Berater durchgeführt und findet jeweils von 20 bis 22 Uhr in der Erziehungsberatungsstelle Reutlingen, Charlottenstr. 25, statt. Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung und Information erbeten unter 07121-947 90 60 oder erziehungsberatung.reutlingen@kreis-reutlingen.de