News

Herzliche Einladung zum Einwohnerempfang am 3. Oktober


In diesem Jahr können wichtige Meilensteine der Freiheit gefeiert werden: 100 Jahre Frauenwahlrecht, 70 Jahre Grundgesetz und 30 Jahre Mauerfall. Der Einwohnerempfang des Landkreises widmet sich diesen einschneidenden Ereignissen und will darauf aufmerksam machen, dass diese Pfeiler unserer Demokratie nicht leichtfertig aufs Spiel gesetzt werden dürfen.

Festvortrag von Professor Ferdinand Kirchhof


Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof, Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts a.D., wird in seinem Vortrag auf das 70-jährige Bestehen unseres Grundgesetzes eingehen - das immer wieder als Glücksfall für Deutschland beschrieben wird. Ohne unser Grundgesetz, das wichtige Regeln des Zusammenlebens in allen Lebensbereichen vorgibt, wären gesellschaftliche und persönliche Freiheiten undenkbar.

Gesprächsrunde zum Thema „Freiheit, die ich meine“


In der anschließenden Gesprächsrunde, die von Landrat Thomas Reumann moderiert wird, erörtern unsere Talkgäste Anette Rösch, Bürgermeisterin a.D. der Gemeinde Wannweil, Traudel Brunner, Kreisrätin und Unternehmerin aus Hayingen, Dr. Christian Rose, Prälat der Ev. Landeskirche in Württemberg, Reutlingen und Wolfgang Bauer, Journalist ihren ganz persönlichen Freiheitsbegriff.
 
Für die musikalische Umrahmung der Feier sorgt ein Querflötenensemble der Musikschule Reutlingen. Im Anschluss gibt es einen Stehempfang und Gelegenheit für Begegnungen und Gespräche.

Einwohnerempfang des Landkreises Reutlingen
für alle Bürgerinnen und Bürger

Tag der Deutschen Einheit
Donnerstag, 3. Oktober 2019, 17 Uhr

Landratsamt Reutlingen, Großer Sitzungssaal
72764 Reutlingen, Bismarckstr. 47
Saalöffnung: 16:45 Uhr


 
Die Veranstaltung wird in Gebärdensprache übersetzt.