Dienstleistungen

Dienstleistung

Gesundheitsplanung

Im Sachbereich Gesundheitsplanung werden zwei Kernaufgaben des Gesundheitsamtes zusammengefasst. Durch die Gesundheitsstrategie des Landes Baden-Württemberg ergibt sich als weitere Aufgabe die Organisation der Kommunalen Gesundheitskonferenz im Landkreis Reutlingen und die Vernetzung dieser Arbeit.

Gesundheitsplanung umfasst:
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Gesundheitsberichterstattung
  • Geschäftsstelle der Kommunalen Gesundheitskonferenz
Daraus ergeben sich die Aufgabenbereiche
  • Analyse der gesundheitlichen Situation im Landkreis
  • Prüfung von Bestand und Bedarf in diesem Bereich
  • Bewertung und Erstellen von Handlungsempfehlungen
  • Entwicklung und Koordination von Maßnahmen und Angeboten
  • Vernetzung der Akteure im Bereich Gesundheit
  • Öffentlichkeitsarbeit zur gesundheitlichen Information der Öffentlichkeit
  • Geschäftsstelle Kommunale Gesundheitskonferenz


Mitarbeiter
Gesundheitsplanung
Leitung der Geschäftsstelle der Kommunalen Gesundheitskonferenz, Gesundheitsplanung, Gesundheitsförderung, Gesundheitsberichterstattung
Gesundheitsplanung
Gesundheitsplanung
Gesundheitsplanung
Gesundheitsplanung
Gesundheitsplanung