Dienstleistungen

Dienstleistung

Betreuung der Kreiskunstsammlung

Der Landkreis Reutlingen hat 1986 damit begonnen, eine Kunstsammlung kontinuierlich aufzubauen. Sie umfasst derzeit mehr als 900 Arbeiten von etwa 300 Künstlerinnen und Künstlern. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der zeitgenössischen Kunst der Region. Die Arbeiten sind für die Öffentlichkeit in den Gebäuden des Landkreises, in Ämtern, Krankenhäusern und Schulen ausgestellt.

Die Sammeltätigkeit ist zugleich Teil der Kunstförderung, da mit Ankäufen nicht nur die materielle Basis der Künstler und Künstlerinnen verbessert wird, sondern Ankäufe von der öffentlichen Hand auch einen gewissen Prestigegewinn mit sich bringen. Die Werke kauft der Landkreis vornehmlich bei Ausstellungen.

Die Sammlung wurde in den Jahren 1992, 2002 und 2012 jeweils in einem Kunstkatalog veröffentlicht. Die Bände II und III sind momentan noch lieferbar und können im Kreisarchiv bestellt werden.
Mitarbeiter
Stv. Archivleitung, Diplom-Archivarin
Leitung Kreisarchiv
Zugehörigkeit zu